Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Literaturecke: BERICHT

Regen, Regen und nochmals Regen

Am 07.September war es wieder einmal soweit, das 21. Kreative Jugendfest in Eschdorf lief an und sollte das ganze Wochenende viele Junge Leute bei verschiedensten kreativen und inhaltlichen Angeboten zum gemeinsamen Reden, Lachen, Nachdenken und Ausprobieren anregen. Bands trugen natürlich auch ihren Teil zur guten Stimmung bei...

Buchteln mit Vanillesoße, Fettbemmen, leckerer Kaffee und süße Schokolade standen dieses Jahr beim Essensverkauf wieder hoch im Kurs, denn bei ständigem Regen musste man ja irgendwie warm bleiben. Aber fangen wir mal von vorne an...
Nachdem schon einige junge Leute ihre Zelte aufgebaut hatten, konnte auch die erste Band „Against the flow“ ihren Auftritt starten. Der junge Frontsänger ließ Mädchenherzen höher schlagen und so konnten sie noch zur Musik von „Con Brio“ ein bisschen von ihm träumen.Nachdem Malte und Jakob uns prima ins Wochenende eingeführt hatten, startete der musikalische Höhepunkt des Abends- das Konzert mit „[d:projekt] “. Dass einige Bandmitglieder fehlten, störte die tosende Menge kein bisschen.Ruhig ging dann der Freitagabend mit der Andacht und dem Film zur Nacht zu Ende.

„Ökolopoly“, „Entscheidung im Gewissenskonflikt“ oder „Der Weg der Jeans“ hieß es dann am nächsten Morgen, als die inhaltliche Angebote vorgestellt wurden. Jeder suchte sich sein Lieblingsthema und dann wurde heiß diskutiert. Am Nachmittag konnte dann gebastelt, gebacken oder gemalt werden. Bei Korbflechten, Encaustic & Co konnte man seiner Kreativität freien Lauf lassen.Am Abend lauschten wir dann zu Death- Metal von „Intoxicum“ und etwas ruhigeren Tönen made by „After the Silence“.Beim Kleinkunstfestival konnten Mutige ihr Talent zeigen und Applaus ernten.Es folgten Konzerte mit jamBlock und Cool Breeze. Der Regen störte niemanden und so wurde, möglichst oberkörperfrei, gerockt was das Zeug hielt und bei „6 zum Frühstück“ konnten auch die letzten Beine nicht mehr stillstehn.

Beim Abschlussgottesdienst am Sonntag mussten wir uns leider von „Fusion“, die uns das letzte mal als Band begleitet haben, verabschieden. Ihr ward großartig!

Für alle die sich bei dem regnerischen Wetter nicht nach Eschdorf getraut haben, oder einfach keine Lust hatten: ihr habt was verpasst!...Und für alle die sich trotz Regen ins weitentfernte Eschdorf gewagt und kräftig im Schlamm zu lauter Musik getanzt haben: Es war schön mit Euch!


Dies ist ein Text aus dem GUCKLOCH.



Von: redaxion, 02.10.2007, 08:43.
Alle Beiträge von → redaxion.
Diesen Textmelden.


KOMMENTARE:

:) wer hats denn verfasst?
von: rasputinum, 04.10.2007, 12:03

die franzi
von: redaxion, 04.10.2007, 12:13

gefällts?
von: franzimaus, 04.10.2007, 12:25

na klarsn
von: rasputinum, 04.10.2007, 12:53


dein Kommentar:
(max. 1000 Zeichen)
    
    
     Kommentare können nur eingeloggte Jugendfestler geben.
     Hier Jugendfestler werden!


Diesen Text per Email empfehlen.
Zur
Druckansicht.
Zur
Literaturecke.
JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 57591 weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
shettie teddy ammam
neue JFler:
linab2690 lxstinyxxrlight martha
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: sms orange 33kreatives