Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Literaturecke: BERICHT

fortsetzung von "schalfplatze"

... also der typ war sowieso komsch. ich hab dann versucht gleichzeitig nach dem pfarramt und der strasse zu fragen-keiner wusste was!
dann in einem tabakladen war eien ganz nette kleine frau-sie hatte da was gekauft.
is dann mit mit in die apotheke-ein tel.buch-ach und da war auch eine stadtplan-aber die strasse war unauffindbar..;genau wie auf der kerte die ich aus dem tour;buro hatte..;die deppen da hatten ja auch sowas von keine ahnug...schrecklich!
naja jedenfalls waren die plane einfach unvollstandig-es gab keine auflistung ALLER str. nur die innernstadt. scheisse wars.
die fru konnte ein bisschen engl.
sie meinte, das sie ni weit weg wohnt und wir da im i-net suchen konnten. und ich eig.auch in ihrem haus schlafen konnte-der student der bei ihr wohnt, ware nicht da.WOW!
ich meinte dann, das ich ja piger bin- nach santiago und so. und da war sie dann ganz happy, weil sie selbst erst letztes jahr den weg gelaufen ist!
klasse! ich muss sagen-sowas ist doch kein zufall!!!
kann nicht! ich bin sehr dankbar eine schlafstatte an dem tag gefunden zu haben! denn ich hatt echt nicht gewusst wohin! in den stadten gibt es auch immer nur hotels und teure zimmer...
und gestern kam ich in nem grosseren dorf-onzain- an.
der kramladen an der kirch kam mir gleich sympatisch vor und ehe ich lange suche, frage ich lieber wo ich hinmuss. im dorf vorher hatte man mir gesagt, dass dort ein pfarrer wohnt.
ausserdem klingelten die windspiele wunderschon! ich hab nochnie so schone windschpiele gehort!!!
die nette frau in dem laden sprach sogar super englisch und falls keiner da sein sollte, konnte ich auch bei ihr zu hause schlafen. Sie sagte, dass sie fruher selber viel gereist ist, und sie sich freuen wurde, denn sie mag es neue leute kennenzulernen.und uberhaupt andere lander-es war eine art "austausch" fur sie--- ich konnte erzahlen und sie war happy!!!daraus lasst sich shcon ableiten,, dass der pfarrer nicht da war... ;)


Diesen Text hat kanguroopirat als Europa, pilgernd auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela-Korrespondent geschrieben.

Von: kanguroopirat, 01.02.2008, 19:03.
Alle Beiträge von → kanguroopirat.
Diesen Textmelden.


KOMMENTARE:

oh mein liebes schwesterherz ich bin so froh, dass dein reiseabschnitt in Frankreich so gut läuft! und dass es noch gutmütige menschen gibt, die gerne teilen und sich austauschen. so wunderbar!!
von: waldpiratin, 15.02.2008, 23:14


dein Kommentar:
(max. 1000 Zeichen)
    
    
     Kommentare können nur eingeloggte Jugendfestler geben.
     Hier Jugendfestler werden!


Diesen Text per Email empfehlen.
Zur
Druckansicht.
Zur
Literaturecke.
JF-Mau-Mau:
borstel hat im Mau-Mau gegen foxi12 gewonnen! weiter
Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 49098 weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
16171819202122
23242526272829
30123456
78910111213
heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
fabulous linab2690 tensingpirna
neue JFler:
linab2690 lxstinyxxrlight martha
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden: