Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Gleichgeschlechtliche Liebe im Pfarrhaus
Ein homosexueller Pfarrer/eine homosexuelle Pastorin mit Lebenspartner/in im Pfarrhaus deiner Gemeinde - wäre das für dich OK?
elton, 08.11.2012


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45

@gluehwurm
Worin siehst du da den Gegensatz?
tededfred, 14.11.2012, 15:22 Uhr
Antwort 16/45

Ich bin für Trennung
Leider ist bei all den Diskussionen zu diesem Thema zu beobachten, dass Themen miteinander vermengt werden, die in dieser Mischung keine Lösung des Problemes zulassen. Ich finde, die Antwort von modernebauelemente ist in diesem Sinn die kompetenteste.
Die Themen, die ich bisher ausgemacht habe:
1. Mein persönlicher Glaube: Das betrifft meine Geschichte mit Gott. Die wird in großem Maß mitbestimmt durch meine Familie und andere Beziehungspersonen, meine Erlebnisse in einer oder mehrerer Gemeinden oder gottesdienstlichen Veranstaltungen etc. Und natürlich ganz besonders von den eigenen Erlebnissen und Erkenntnissen, die ich mit Gott in Beziehung setze und die mir eine Meinung über und zu Gott erst ermöglichen.
2. Mein Bibelverständnis: Das ist natürlich nur schwer von Punkt 1 lösbar. Meine persönlichen Glaubenserfahrungen bestimmen mein Verständnis von biblischen Schriften. Dazu gehört ganz besonders die Frage, wie und aus welcher Motivation denn dieses Buch entstanden ist.
3. Die Angst vor dem Anderen: Für einen Menschen, der sich sexuell ausschließlich zum anderen Geschlecht hingezogen fühlt, ist jede andere Form von Sexualität nicht wirklich vorstellbar. Ich jedenfalls kriege das nicht hin. Häufig entsteht daraus eine diffuse Angst. Wie verhalte ich mich? Was verändert mein Verhalten im Verhältnis zu anderen Menschen, die mir wert und wichtig sind? Was bedeutet das für mich persönlich und meine Erfahrungen und Erkenntnisse - auch in meinem Verhältnis zu Gott? Ich verstehe gut, wenn man sich von dieser Angst motiviert auf vermeintlich sicheren Boden zurück zieht.
Ich bin also für Trennung. Die Eingangsfrage lautet: Gleichgeschlechtliche Partner im Pfarrhaus - ist das für dich o.k?
Versuche von Antworten gab es bisher auf folgende Fragen: Was sagt die Bibel über Homosexualität (Diese Frage hat der Eingangsfragensteller elton selber noch mit eingebracht)? Oder: Welche Bedeutung haben die Aussagen der Bibel für uns heute? Oder: Stehen die beiden von Jesus so genannten höchsten Gebote: "Du sollst Gott lieben und deinen Nächsten wie dich selbst." tatsächlich an erster Stelle? Oder: Wie und wer ist Gott? Oder auch: Ist diese Frage überhaupt mit Methoden der Theologie sachgerecht beantwortbar?
Ich fände es gut, wenn wir Antworten auf jeweils eines der oben genannten drei Themen finden. Am Ende steht im günstigsten Fall das Verstehen und Stehenlassen der anderen Meinung.

gerd, 14.11.2012, 16:04 Uhr
Antwort 17/45

Meine 1. Antwort
Zur Eingangsfrage.
Für mich ist es o.k. wenn gleichgeschlechtliche Paare im Pfarrhaus wohnen und in der Kirche verkündigen. Trotzdem bin ich z.Zt. noch dagegen, wenn es geschieht.
1. Die Homosexuellen, die ich kenne, bedienen in keiner Weise das Klischee, das besonders von Schwulen immer wieder gezeichnet wird. Und sie gehen mit Liebe und Sexualität nicht weniger verantwortlich um, als Heterosexuelle.
2. Dagegen bin ich, weil die Voraussetzungen dafür nicht geschaffen sind: Gleichgeschlechtliche Paare werden in Sachsen nicht eingesegnet. Ich finde, das ist eine wichtige Voraussetzung. Hier sollte die Landeskirche zunächst handeln.
Ich halte es auch für schwierig, weil die Sorge von zu vielen Gemeindegliedern dagegen spricht. Das ist eine ziemlich schwierige Begründung, weil es sich hierbei um eine Diktatur der Mehrheit handelt. Allerdings ist gerade diese Frage in Sachsen deutlich geregelt: Nur wenn unter anderen die Gemeinde keine Einwände erhebt, kann das gleichgeschlechtliche in eingetragener Lebenspartnerschaft lebende Pfarrerpaar einziehen. Ich befürchte allerdings, dass das dann auch keine Konsensentscheidung ist.

gerd, 14.11.2012, 16:19 Uhr
Antwort 18/45

@gerd
Die Bibel sagt eben nichts konkretes zur Homosexualität. Nur Thesen, die man in diese Himmelsrichtung deuten könnte.
elton, 14.11.2012, 16:19 Uhr
Antwort 19/45

Zum 1. Thema: Glaube
Eine ziemlich feste Überzeugung von mir: Gott ist vor allem dort, wo ich ihn nicht vermute. Darüber ist er auch dort, wo ich ihn vermute, weil er mir dort ja auch schon begegnet ist. Eines allerdings ist für mich nicht vorstellbar: Dass ich auch nur den Schimmer einer Ahnung haben könnte, wie Gott ist, was er tut und ob ich irgendetwas davon jemals verstehen werde. Denn was bitte ist an einem Gott allmächtig, der sich ausschließlich so verhält, wie ich mir das vorstelle - selbst wenn ich diese Vorstellung aus dem intensiven und ehrlichen Bibelstudium bezogen habe. Wenn gluehwurm nun also sagt: "Gott bleibt derselbe" dann kann, ja muss ich dem entschieden widersprechen. Nicht, weil du nicht vielleicht doch Recht damit haben könntest, sondern weil ich andere Erfahrungen mit Gott gemacht habe als du. Gott lässt sich nicht festlegen, jedenfalls nicht von mir, das ist eine Grundüberzeugung meines Glaubens.
gerd, 14.11.2012, 16:30 Uhr
Antwort 20/45

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 20136 weiter
JF-Mau-Mau:
borstel hat im Mau-Mau gegen foxi12 gewonnen! weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
02.10.: JG Spezial Süd
05.10.: JG Spezial West

heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
gerd malz derdepri
neue JFler:
noxjoh sonnenschein2002 linab2690
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: zwolker asso-kette ell