Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

was haltet ihr von abtreibung?
ich hab heute mit meiner familie darüber gesprochen, wie das denn jetzt ist? mord? eigentlich ja. ich finde das so krank. einerseits lassen sich 1000de frauen künstlich befruchten, andererseits sterben jeden tag ungeborene kinder...was soll man davon halten?
schoko, 20.02.2006


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91-95 96-100 101-105 106-110 111-115 116-120 121-125 126-130 131-135

so algg. und @lilapause
das stimmt dabei war ich noch nicht, aber ich weiß das es viele bereuen und soetwas nicht leicht ist...

ich kann mich nur nochmal wiederholen das es situationsunabhängig ist...



aber @lilapause, ich denke schon das das zum teil sehr gut überlegt war, nur die psychischen folgen die viele frauen und auch männer danach treffen, versuchen manche in einem neuem kind zu mildern, das das nciht wirklich klappt ist ja wohl klar...aber manchen hilft es wirklich... zu behaupten es wäre nicht gut überlegt gewesen find ich da fehl am platz...

man kann, so denke ich die psychischen folgen vorher nicht abschätzen..jeder denk anders drüber...

am schlimmsten ist für die meisten wenn sie danach unfruchtbar sind, oder sich etwas entzündet und es nicht nur zur seelischen/psychischen oder auch physischen instabiität kommt...



man kann nicht alle über einen kamm scheren, nur jeden wünschen nicht in so eine lage zu kommen

ich denke sobald man sich auf sex einlässt(ich mein freiwillig, sexuelle übergriffe wie vergewaltigung und missbrauch sind ein ganz andres thema), sollte man sich mit den möglichen konsequenzen vertraut machen und in diesem bezug gibt es, wie ich finde ausreichend verhütungsmittel, so das JEDER irgendetwas passendes für sich findet!

daher ist es eigentlich fast überflüssig das es abtreibungen gibt...

den sex ist ursprünglich nicht zum vergnügen gedacht von mutter natur, sondern zum arterhalt und wenn es keine verhütungsmittel gebe, würden sich die leute eher überlegen was sie tun und nicht wild durch die gegend pop***

und außerdem hätte dann sicher jede familie mind. 3 kinder, somit würde die pyramide wieder stimmen, das verhältnis alt-jung wieder in die richtigen verhältnisse rücken und ich ein wenig rente bekommen wenn ich dann mal alt bin und noch lebe!

sweety, 23.02.2006, 10:10 Uhr
Antwort 36/135

@delamarck
ich sag ja, die pille danach nimmt man ja nur auf verdacht, daher ist es in den meisten fällen so das man garni schwanger is, d.h. eine befruchtete eizelle in sich trägt,aber wenn ich nun zum beispiel weiß ups..da ging was mit der verhütung schief, hab ich die möglichkeit auf nummer sicher zu gehn und die pille danach zu nehmen

natürlich nur in ausnahme- und notsituationen und keinesfalls als reguläres verhütungsmittel, aber ich denk das weiß man, sollte man zumindest

sweety, 23.02.2006, 10:10 Uhr
Antwort 37/135

Verhütung
Verhütung kann schützen, muss aber nicht. Und dieses "durch die Gegend poppen" ist auch nciht richtig. So stellen sich das zwar viele vor, aber ich behaupte, die meisten mädels die schwanger werden, stecken in einer ernsthaften Beziehung. Nur ein Kind? Da schrecken dann viele ab. Vorallem bei Minderjährigen, die noch zur Schule gehen. Wie soll eine Schwangere ihr Abi schaffen?...
delamarck, 23.02.2006, 10:10 Uhr
Antwort 38/135

verhütung...
eine schwangere scahfft ihr abi und noch dazu mit gutem durchschnitt, ich kenn da mehrere fälle die zum abi schwanger waren; kurz davor ihr kind bekammen und es war schon paar monate alt, sie haben es alle gescahfft und das nciht mit ach und krach...

nunja vllt. wird man in einer ernsthaften längeren beziehung leichtfertiger in sachen verhütung?

ja aber ich denke es gibt sehr sehr zuverlässige verhütungsmittel, wo 1 frau unter 100000 schwanger wird, aber wenn cih die zahlen sehe der unter 18jährigen allein in deutschland die jährlich schwanger werden, da frag ich mich wirklich ob die es drauf anlegen...

das kann nicht nur alles an den verhütungsmitteln liegen, vorrausgesetzt sie werden richtig angewendet...



und verhütung hin oder her, sobald ich mich auf eine sexuelle beziehung einlass, müssen mir die konsequenzen bewusst sein, und was die aufklärung anbelangt, liegt deutschland im weltweiten geschehen über dem durchschnitt, ich meine das deutsche jugendliche früher aufgeklärt werden als der weltweite durchschnitt...

wenn ich, egal ob ons-mässig oder in einer festen beziehung steckend, bereit bin geschlechtsverkehr zu haben, dann muss ich mir darüber im klaren sein das die möglichkeit besteht schwanger zu werden, und dann kann ich verhütungsmittel nehmen da dann die möglichkeit schwanger zu werden extrem minimiert wird, wenn man relativ sichere methoden anwendet...ich denke wenn eine 14-jährige auf die temperatur-mess-methode schwört, brauch sie sich auch nicht wundern wenn sich schwanger wird...

sweety, 23.02.2006, 10:10 Uhr
Antwort 39/135

verhütung ist wichtig
auch aus ganz anderen perspektieven gesehen ist verhütung wichtig, aber ich finde eben auch wie sweety, wer sex hat muss wissen was er tut. man kann doch nicht denken das es immer nur den anderen passiert. ich gehe jetzt auch nicht davon aus schwanger zu werden, aber gedanken tu ich mir schon machen....
theechen, 23.02.2006, 10:10 Uhr
Antwort 40/135

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91-95 96-100 101-105 106-110 111-115 116-120 121-125 126-130 131-135
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 52147 weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
10.12.: Ökumenischer Adve..
03.01.: AS: Vorbereitungs..

heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
firephilli turnbeutelvergesser fsj
neue JFler:
fufus tobiasroch arturtec
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: bezirks... beate blattlaus