Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Sex vor der Ehe?!
Wie ist das nun eigentlich? Ist man als guter Christ dazu verpflichtet? Nach ausgiebigem Bibelstudium war mein ergebnis, dass Sex in die Ehe gehört. Aber was außerhalb ist, davon kein Wort. Und was hat: Du sollst nicht ehebrechen damit zu tun?
hippiekommune, 14.10.2003


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91-94

Oh ha
Sex vor der ehe ist so en ding für sich..Wer es ne aushalten kann oder sowieso ne gläubig ist musst das selber wissen....Meine meinung dazu: Macht was ihr denkt, und lasst die sache einfach in eurer geheimnisschublade..^^
bommel1111, 10.12.2005, 10:10 Uhr
Antwort 81/94

Schwachsinn
So ein Rotz man soll den gefühlen folgen und ne immer das tun was Gott uns "Befiehlt". Sex gehört zur Liebe und ne zur Ehe. Wenn man sich liebt dann soll man es auch machen wenn man es will.
tobilator, 11.12.2005, 10:10 Uhr
Antwort 82/94

Nunja
Also ich hab mir leider eure ganzen antworten nich durchgelesen(keine zeit),doch meine meinung möchte ich dennoch dazu abgeben:

Ich hatte selbst einmal das Prinzip "Sex nach der Hochzeit", doch diese Meinung hatte sich geändert in "wenn ich ein Kind verantworten könnte" Ich denke, wer Sex nur in die Ehe legen möchte, sollte dies auch tun. Doch ich denke auch, dass man das als Christ nicht unbedingt tun muss, sondern verantwortungsvoll mit dieser sache umgehen sollte, dh nicht mit jedem x-beliebigen, sondern mit dem Partner fürs leben und wenn man sich auch für ein kind (es kann ja immer mal was schiefgehen) verantworten könnte. Denn wennich dann sowas höre von "frühschwangeren", sie wären für ein kind noch nicht bereit und wollen es abtreiben lassen, dann denk ich immer, für sex warn sie bereit und wollen die konsequenzen daraus nicht tragen, wobei man sich das eher überlegen könnte, und das finde ich verantwortungslos vorallem gegenüber den kindern.

mizzie, 11.12.2005, 10:10 Uhr
Antwort 83/94

Bibel ist zweideutig
Man kann aus der Bibel zwar deutlich entnehmen, dass Sex zur Ehe gehört, jedoch dieser auch nur ÁUSSCHLIEßLICH in der Ehe/Leviratsehe vollzogen werden darf. Ob dies sinnvoll ist oder nicht sollte jeder für sich entscheiden.
focus, 18.12.2005, 10:10 Uhr
Antwort 84/94

warum ne
klar denn ehe hat man wenn man alt ist

sex hab ich wenn ich jung bin

sten, 19.12.2005, 10:10 Uhr
Antwort 85/94

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91-94
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 34000 weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
31.10.: AS: Ehrenamtliche..
13.11.: JuGo Sebnitz

heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
teddy undecided gerd
neue JFler:
samwich noxjoh sonnenschein2002
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden: