Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Invasion der Zecken!!?
Liebe Jugendfestler, neulich wurde ich ganz blass vorm Fernseher. Es wurde über eine verstärkte Anzahl von Zecken auch im sächsischen Gebiet berichtet! Was denkt ihr darüber? Sollten wir Hund und Katze in Gummianzüge kleiden und nur noch das städtische Pflaster für Ausflüge nutzen??!
kollumda, 02.05.2007


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25

waschen
na mensch. wenn ich im wald bin tu ich mich ständig im bach waschen. und dann wälze ich mich noch im schlamm, um alle spuren zu verwischen. ihr etwa nicht???
ollibass, 03.05.2007, 10:10 Uhr
Antwort 6/25

blubb ^^
Solange man sich nicht dfen ganzen Tag im Wald oder hohem Gras aufhält, passiert eigentlich nicht viel. Gegen Hirnhautentzündung kann man sich übrigens auch impfen lassen. Was noch hilft ist, keine kurzen Hosen anziehn und die Hosen a m besten in die Stiefel/Schuhe stecken und wenn man heim kommt, nach Zecken absuchen :-)



Das im Fernsehn wird mal wieder Panikmache sein...

parasit, 03.05.2007, 10:10 Uhr
Antwort 7/25

klugscheißerei:)
also mich hat dieses jahr auch schon eine zecke gebissen.

aber wenn eine zecke zubeißt ist sie noch so winzig, also total leicht zu entfernen und man bekommt das mit, wenn man eine zecke hat, ich mein dann muss man sich halt ne halbe stunde länger im süiegel angucken dann findet ihr sie.

und wie maria schon gesagt hat zeckenzange in die richtige richtung drehen und dann zecke im abfluss versenken schon ist das leben wieder in ordnung.

boriliose kriegt man auch nicht so leicht vorallem nicht von so kleinen und nur jede 3 zecke hat wirklich boriliose und das bekommt man auch nur wenn die zecke gereizt wird, also schnell und schmerzlos.



und übrigens hatte ich mit 5 jahren auch schon boriliose und ich hab es auch überlebt ohne langwirkende schäden.

es kann ja geheilt werden auf natürliche und chemische weise im anfangsstadium

fettbemme, 04.05.2007, 10:10 Uhr
Antwort 8/25

also
für und menschen sind Zecken nicht gefährlich, wenn wir uns geimpft haben! also lasst euch doch Impfen. Und für Katzt und Hund geht das in ganz wenigen fällen schlimm aus! Katzen sind dagegen sowieso imun und bei Hunden tritt das ganz selten auf das sie das Gift der Zecken krank macht.

Also

lockenkopf, 05.05.2007, 10:10 Uhr
Antwort 9/25



impfen

ja das impfen ist dann aber auch schon wieder so ne sache



wer sagt mir denn dass das dann wirklich was bringt, wenn ich mich geimpft hab. was ist wenn ich dann doch boriliose oder so bekomme?

nur weil ich mich impfen lassen hab kann ich ja die zecken nun auch nicht anders behandeln, als wenn ich mich nicht impfen lassen hab

fettbemme, 05.05.2007, 10:10 Uhr
Antwort 10/25

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Such den Ort:
Punktzahl beim Such.den.Ort.Spiel: 52147 weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
10.12.: Ökumenischer Adve..
03.01.: AS: Vorbereitungs..

heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
firephilli turnbeutelvergesser fsj
neue JFler:
fufus tobiasroch arturtec
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: bezirks... beate blattlaus